Ehrungen 2015

Ehrung_2015

Auch dieses Jahr freuten wir uns wieder im Monat April im Rahmen unseres regelmäßigen Treffens treue Mitglieder ehren zu können. Viele unserer Mitglieder halten uns seit vielen Jahren die Treue und nehmen an den Veranstaltungen, die ihnen geboten werden, teil. Mit den Mitgliedsbeiträgen werden unter anderem die Besuchsdienste zu Geburtstagen und auch im Krankheitsfall finanziert. Auch werden vom DRK bei überregionalen und weltweiten Katastrophenfällen Hilfsgüter bereitgestellt, die durch die Spenden und Beiträge unterstützt werden.

Im Rahmen einer Feierstunde wurden nachstehend aufgeführte Mitglieder geehrt:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Frau Anni Baars, Frau Marga Balke, Frau Christa Wieder und Frau Helga von Engel und Herr Wilfried Balke (beiden letztgenannten in Abwesenheit)

Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Frau Ursula Biel (in Abwesenheit)

Für 60 Jahre Mitgliedschaft: Frau Elfriede Marahrens

Für 65 Jahre Mitgliedschaft: Frau Thea Wehde

Den anwesenden Geehrten wurden durch Herrn Michael Meyen vom Präsidium der DRK-Region Hannover die Urkunden und die Ehrennadel überreicht. Sie erhielten als zusätzliches Dankeschön einen bunten Frühlings-Blumenstrauß.

Anschließend wurde ein kleiner Imbiss gereicht und mit einem Glas Sekt oder Saft auf das Wohl der Geehrten und aller Fördermitglieder angestoßen.

Fasching 2015

7-DRK-Fasching-2015 4-DRK-Fasching-2015

Wie in jedem Jahr in der Faschingszeit hat der DRK-Ortsverein Hämelerwald zum „lustigen Treiben“ eingeladen. 32 Damen, leider wieder keine Herren, hatten sich im Adlerhorst eingefunden, um ein paar gesellige und lustige Stunden zu verbringen. Alle haben sich zu diesem Anlass ordentlich in Schale geschmissen, das heißt, fantasievoll und originell verkleidet. Das schönste Kostüm bekam einen von Erika und Willi Sander gestifteten Orden. In diesem Jahr hat die erste Vorsitzende Ingeborg Grove den Vogel abgeschossen und erhielt diese Auszeichnung. Nach dem leckeren chinesischen Büfett holte uns Christian Boy mit heißen Rhythmen auf die Tanzfläche. Die Tanzfläche wurde nur frei, wenn lustige Sketche, Lieder oder Vorträge zum Besten gegeben wurden. Es wurde geschunkelt, gesungen , gelacht und viel getanzt. Zum Ausklang gegen Mitternacht sangen wir noch einige besinnliche Lieder. Für alle Teilnehmer stand am Ende fest: eine tolle Veranstaltung, die auch im nächsten Jahr nicht fehlen darf.

 Jahreshauptversammlung -neuer Vorstand-

Irmtraud Walzel, unsere Schatzmeisterin, legt ihr Amt nach 45 Jahren nieder! In der Jahreshauptversammlung im Januar gab Irmtraud einen kurzen Rückblick auf diese lange ehrenamtliche Tätigkeit und wurde von Ingeborg Grove mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein verabschiedet. Ingeborg dankte Irmtraud für dieses einmalige und außergewöhnliche soziale Engagement und für die immer freundliche und kompetente Tätigkeit für den Ortsverein Hämelerwald. Als neue Schatzmeisterin wurde Christine Werner gewählt, die dadurch ihr Amt als Schriftführerin niederlegt. Neue Schriftführerin ist Wiebke Fahldieck, die sich in unserer nächsten Versammlung vorstellen wird.

Unser Vorstand setzt sich jetzt zusammen aus:

  1. Vorsitzende: Ingeborg Grove
  2. Vorsitzende: Hannelore Voges

Schatzmeisterin: Christine Werner

Schriftführerin: Wiebke Fahldieck

Beisitzer: Christa Breitkopf, Henni Karmiencke, Hannelore Lahmann

Unsere Jahreshauptversammlung war wieder sehr gut besucht und wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern für ihr Kommen und ihre aktive Teilnahme an unserem Ortsverein! Als Besuch konnten wir Frau Heitmüller-Schulze, Vorsitzende aus Hannover-Misburg/Anderten begrüßen, die unsere Sitzung mit viel Interesse verfolgt hat.

 

Jahreshauptversammlung am 14. Januar 2015

Hiermit lade ich alle Mitglieder des DRK-Ortsvereins Hämelerwald zu
unserer jährlichen Jahreshauptversammlung ein.

Tagesordnung:
1.)    Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und
Totenehrung
2.)    Verlesen der Grundsätze
3.  a)  Verlesen und Genehmigung des Protokolls der
Jahreshauptversammlung 2014
b)  Bericht der 1. Vorsitzenden
c)  Bericht der Schatzmeisterin
4.) Bericht der Kassenprüfer
5.) Entlastung des Vorstandes
6.) Neuwahlen
7.) Anträge und Verschiedenes

Hämelerwald, den 12.12.2014
gez. Ingeborg Grove
-1.Vorsitzende-

Adventskaffee

 

Unsere Weihnachtsfeier im BGZ war wieder einmal gut besucht. 50 Damen ließen sich selbstgebackene Torten und Kuchen schmecken. Fleißige Bäckerinnen verwöhnten uns mit ihren besten Rezepten. Es war eine tolle Auswahl und ein Kuchen schmeckte besser als der Andere. Vielen Dank an die Bäckerinnen! Besonderen Spaß bereiteten uns die Kinder vom Kindergarten „Die Schatzkiste“. Mit Begeisterung wurden uns Weihnachtslieder und ein Gedicht vorgetragen. Die Kinder hatten viel vorbereitet und brachten uns zum Lachen und Schmunzeln. Sie ernteten auch viel Applaus und Lob! Vielen Dank an die Kinder! Der Nachmittag verging bei Kaffee, einem Glas Glühwein und schönen Geschichten wieder viel zu schnell. Super, dass so viele von Euch dabei waren.

 

150-Jahre-Hämelerwald

150 Jahre Hämelerwald – 11. Oktober 2014                                                                                        und der Ortsverein des DRK-Hämelerwald feiert mit !!!!                                                              Ein wunderschöner Herbsttag in Hämelerwald – denn der ganze Ort feiert.                           Schon zeitig hatten wir unseren Stand auf dem Gelände der Sparkasse aufgebaut, denn gleich nach dem Gottesdienst begann die Ortsrallye und dann sollte der Stand besetzt sein. Die ersten Zwiebelkuchen gab es auch schon ab 11.00 Uhr und bis 14.30 Uhr waren alle 11 Kuchen verzehrt. Vielen Dank an die fleißigen Bäckerinnen und die Helferinnen am Stand. Es hat viel Spaß gemacht, denn immer war noch Zeit für einen kleinen Plausch und dank der guten Einteilung konnten auch unsere Helferinnen noch die Stände der anderen Teilnehmer aufsuchen und sich informieren.                                                Eine Veranstaltung die viel Freude gemacht hat. Unser Dank gilt auch dem Vorstand und dem Festausschuss der Vereinsgemeinschaft, die alles mit so viel Übersicht organisiert hat.

DSCI0003DSCI0002 (2)DSCI0005DSCI0010 DSCI0009

Weinfest

Zu unserem diesjährigen Weinfest im September konnten wir wieder 36 Mitglieder und Gäste im Begegnungszentrum begrüßen. Marga Rissmann hatte die Tische liebevoll herbstlich geschmückt und wir ließen uns die leckeren Schmalzbrote und den Wein schmecken. Gedichte, lustig vorgetragene Geschichten und Witze brachten uns richtig in Stimmung. Es wurde viel gesungen und gelacht und alle waren sich einig: Es war wieder ein schöner Abend!

 

 

Schützenfest 2014

DSC05332    DSC05334

DSC05335    DSC05340

Umzugsbegleitung Schützenfest 2014

Wie schon seit vielen Jahren, haben wir uns auch in diesem Jahr wieder an dem Umzug zum Schützenfest beteiligt. Die Resonanz war in diesem Jahr sehr positiv und so waren 15 Frauen und 1 Herr in den Farben des DRK unterwegs. Die zuschauenden Kinder haben wir mit kleinem Naschwerk beglückt, die Erwachsenen mit Winken, einem Gruß oder mit einem Händedruck. Der Umzug macht immer wieder Spaß und die Zeit vergeht wie im Fluge.
Zum Abschluss gibt es auf dem Festzelt eine kleine Stärkung, auch in flüssiger Form, bevor wir uns zufrieden auf den Heimweg machen oder noch auf dem Zelt verweilen.

Schoko-Lecker-Rausch

Am 13. August besichtigten 23 Frauen und auch 2 Männer das Schokoland Rausch in Stederdorf. Nach einer kurzweiligen Führung und Verkostung von Pralinen und Trüffel, wir kennen jetzt auch den Unterschied, ließen wir es uns bei Kaffee und Kuchen gut gehen. Zum Schluss stand noch der Einkauf von den Leckereien an. Ein schöner Ausflug, war die einhellige Meinung.

Der Juli beim DRK-Ortsverein Hämelerwald

054-Grillen-DRK 048-Grillen-DRK 028-Grillen-DRK 023-Grillen-DRKGrillabend trotz drohender Unwetter

Am Mittwoch, dem 9. Juli 2014 trafen sich trotz drohender Wolken und angesagtem Starkregen 60 Männer und Frauen im Garten der Familie Walzel zum Grillabend. Der Vorstand hatte kurzfristig, unser Dank gilt der Familie Klamor, ein großes Zelt aufstellen lassen, um gegen den wetterwendischen Petrus gewappnet zu sein. Wie schon so oft, Petrus hatte ein Einsehen und wir konnten den Abend ohne Regen und Gewitter genießen. Unsere Grillmeister Rolf, Uwe und Joachim haben uns gut und reichlich mit Würstchen und Steaks versorgt. Vielen Dank an die Salatspenden von unseren Mitgliedern. So war unsere „Salatbar“ sehr gut bestückt und zum Schluß waren alle Schalen leer und wir fühlten uns, wie Max und Moritz bei der Witwe Bolte. Zur Verdauung gab es ebenfalls gespendete Sachen, zum Teil sogar selbst angesetzt. Alles war lecker, die Stimmung war gut, es wurde viel erzählt und gelacht.

Alle haben dazu beigetragen, dass es ein harmonischer und schöner Abend wurde.

 

Am 14. Juli haben wir zu unserer Blutspende 110 Spender, davon 6 Erstspender begrüßen können. Am Imbisswagen von Markus Schmidt gab es Leckeres vom Grill mit vielen Beilagen. Obwohl es morgens noch einen Regenguss ab, decken wir die Tische draußen, was auch die richtige Entscheidung war.

Für Wolfgang Rieber war diese Spende ein besonderer Termin. Er hat zum 100. Mal Blut gespendet. Ingeborg Grove, die 1. Vorsitzende vom DRK-OV-Hämelerwald, dankte ihm mit einer Urkunde, einer Ehrennadel und einem Gutschein, für diese Treue zu den freiwilligen Blutspenden.

Das Gedächtnistraining, es findet immer 14tägig statt, rundet die Aktivitäten des Ortsverein ab. Die nächsten Termine sind der 21. Juli und der 4. und der 18. August.

5-DRK-Blutspende 4-DRK-Blutspende